Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Doppelhohlleiter

Für die messtechnische Bestimmung der dielektrischen Eigenschaften von Folien eignen sich Doppelhohlleiter. Die Struktur besteht aus einem an beiden Enden kurz geschlossenen Rechteckhohlleiter, welcher beidseitig mit koaxialen Stiftproben gespeist wird. In der Mitte des Wellenleiters erfolgt eine Verringerung der Bauhöhe bei gleichzeitiger Vergrößerung der Breite. Durch die damit verbundene Erhöhung der elektrischen Feldstärke reagiert das Übertragungsverhalten des Systems besondere empfindlich auf eingebrachte dielektrische Materialien. Die Testobjekte können seitlich über nicht strahlende Schlitze in den Hohlleiter geführt werden. Eine Änderung der Folien bezüglich Zusammensetzung oder Dicke kann mit der Änderung des Phasenganges zwischen den Ports ausgewertet werden.



Name Artikel-Nr. Preis Vorschau Beschreibung Bestellung
Doppel-Hohlleiter 03-01-01 Preis erfragen 2,45 GHz